Tag Archives: Buchkritik

Einbruch der Wirklichkeit – Auf der Flüchtlingsroute durch auf Europa

Einbruch der Wirklichkeit: Auf dem Flüchtlingstreck durch Europa Im Buch „Einbruch der Wirklichkeit“ (2016) von Navid Kermani, besucht dieser mit einem viele Orte auf der Flüchtlingsroute nach Europa. Er beschreibt eindringlich, wie es dort zu geht. Das Buch ist illustriert mit Fotos, die einen sehr authentischen Eindruck vermitteln: „Zu Fuß, in Bussen, Gefängniswagen oder Sonderzügen zieht ein langer Flüchtlingstreck von …

Read More »

Warum gibt es alles und nicht nichts?

Buchkritik-Warum gibt es alles und nicht nichs? In dem Buch „Warum gibt es alles und nicht nichts?“ von Richard David Precht, geht es um die Philosophie. Precht läuft im Buch mit seinem Sohn Oskar durch Berlin. Abgesehen von der Philosophie geht es auch um Berlin. Das Buch ist für Kinder jedes Alters gedacht. Ich mag dieses Buch besonders, weil es …

Read More »

10 tolle Bücher, von denen man noch nichts gehört hat

Das ist eine Liste mit 10 Büchern aus unserer Schulbibliothek, die nicht so oft Ausgeliehen werden, aber trotzdem interessant sind. 1.Du fehlst mir, du fehlst mir! Von Peter Pohl & Kinna Gieth Für Mädchen ab 14 Jahren Die Zwillinge Tina und Cilla sind 14 Jahre alt, als Cilla bei einem Autounfall stirbt.Von nun an muss Tina damit klar kommen ohne …

Read More »