Tag Archives: Flucht

Faire Bedingungen, um Deutsch zu lernen?

„Die Flüchtlinge sollen Deutsch lernen!“ – So tönen zahllose Schlagzeilen zur Flüchtlingsdebatte. Aber, wie sieht denn die Unterrichtssituation für Flüchtlinge aus? Felicitas aus der Q2 hat die Menschen gefragt, die es wissen müssen. Interview mit Katja F. und Beate (DaZ-Lehrerinnen) Wie lange geben Sie schon Sprachunterricht? So seit einem guten Jahr. Ungefähr um September 2014 habe ich damit begonnen. Und …

Read More »

Faires Wohnen für die neuen Nachbarn?

Faires Wohnen für die neuen Nachbarn? Vor über zwei Jahren –  im November 2014 – wurden die Feldbetten für die ersten Flüchtlinge  in der Mehrzweckhalle des GBGs aufgestellt. Es sollteeine vorübergehende Notlösung sein. Inzwischen wissen wir – die Kölner Turnhallen bleiben weiterhin Unterkünfte. Zu diesem Anlass möchten wir einen Beitrag einer Schülermutter veröffentlichen:   Flüchtlinge, Krieg und kein Ende Rettungsschwimmer …

Read More »

Mit dem Fahrrad auf der Flucht

Mit dem Fahrrad auf der Flucht Viele Flüchtlinge suchen auch den Weg über Russland nach Norwegen. Allerdings gibt es ein Problem. Die Grenze darf nur fahrend überquert werden. Aus diesen Grund müssen sich alle Fahrräder kaufen. Die Fahrradverkäufer nutzen diese Situation aus. Die Preise steigen,was bedeutet, dass viele Flüchtlinge nicht genügend Geld haben. Aber WARUM wir diese Regel für Flüchtlinge …

Read More »

Ich träume weiter…

Ich träume weiter Ein Schüler (15 Jahre) erzählt seine Fluchtgeschichte Wir ließen alles hinter uns Ich blicke aus dem Fenster meines Zimmers und sehe meinen kleinen Schwestern unbeschwert beim Spielen zu. Ich sehe in ihre Gesichter und merke, wie glücklich sie sind, es könnte nicht schöner sein. Die Sonne strahlt am Himmel und nur ein paar Orangen und Olivenbäume spenden …

Read More »

Flüchtlinge brauchen unsere Solidarität! (Interview mit der Sozialdezernentin Frau Reker)

Bitte sagen Sie ihren Namen und erklären, was Sie genau machen. Ich heiße Henriette Reker und leite als Beigeordnete des Oberbürgermeisters das Dezernat für Soziales, Integration und Umwelt der Stadt Köln. Beigeordnete sind die „Minister“ der Stadt. Über ihre Fachämter – bei uns sind das acht – setzen sie den von der Politik (Stadtrat, Ausschüsse,Fachgremien) gebildeten Mehrheitswillen in konkretes Verwaltungshandeln …

Read More »

Brief an Navid aus Iran

Lieber Navid, ich habe gehört, dass du aus deinem Land fliehen musstest, weil dein Vater etwas wusste, das er nicht sagen durfte. Wenn er es sagte, würdest du und deine Familie getötet werden. Du und deine Mutter wollten nach Europa fliehen. Durch Flüchtlingshelfer seid ihr nach Europa gekommen. Viele Jahre später hast du deinen Vater gesehen, aber du fandest ihm …

Read More »

Briefe an Juliane aus Simbabwe

Liebe Juliane, wir haben deine Geschichte gehört. Sie hat uns sehr berührt. Es fiel dir bestimmt sehr schwer, dass dich deine Mutter verlassen musste. Aber als du sie am Straßenrand gesehen hast, hast du dich bestimmt total gefreut. Dein erster Schultag war bestimmt sehr hart. Wir würden dich gerne etwas fragen: Wie hast du dich gefühlt, als deine Mutter plötzlich …

Read More »